TRIO TEMPESTOSO

RAVEL - PIAZZOLLA - SLATER - FAGERLUND

07

05

23


 Die Mitglieder des Trios Tempestoso sind junge slowenische Musiker, die europaweit konzertieren: die Akkordeonistin Sanja Mlinarič, der Klarinettist Andraž Golob und der Cellist Urban Megušar. Die überraschende Breite ihren Repertoires hat einen klar definierten Kern: Sei es Haydn, Ravel, Stravinsky oder Komponist*innen unserer Zeit, Trio Tempestoso ermöglicht durch ihre ungewöhnliche Besetzung und die hochwertige Interpretation, die klassische Musik immer neu zu entdecken! Mit der ausdrucksvollen Klarinette auf einem und das tief-streichelnde Cello auf anderem Pol, wirkt das Akkordeon als ein verbindendes Glied, das den Klang des Blas- und Streich- Instruments mit seinem eigenem, an Momenten mächtigen und dann wieder besonders sanften und subtilen Klang in sich mischt und bindet.

 


 

 

Sanja Mlinarič – Akkordeon

 

Andraž Golob – Klarinette

 

Urban Megušar - Violoncello

 

 


SONNTAG, 7. MAI 2023 UM  18.00 UHR

WERKEINFÜHRUNG UM 17.30 UHR

FESTSAAL DES HISTORISCHEN RATHAUSES LANDSBERG AM LECH

Karten: 29/26/23 Euro (ermäßigt 25/22/19), Vorverkauf ab 1. August 2022: Theaterbüro,  Schlossergasse 381a, Tel. 08191-128333, kartenverkauf@landsberg.de. Reisebüro Vivell, Hauptplatz 149, 86899 Landsberg am Lech, Tel. 08191-917412, tickets@vivell.net. Abendkasse eine Stunde vor Konzertbeginn. Veranstalter: Kulturbüro der Stadt Landsberg am Lech, Tel. 08191-128308, kultur@landsberg.de