SONNTAG, 24. FEBRUAR 2019 UM 18 UHR im Festsaal des Historischen Rathauses Landsberg am Lech
TRIO KEMPF, LÄMMERMANN, LICHTENSTERN
WERKE VON BEETHOVEN, RACHMANINOW, SCHUBERT
FREDDY KEMPF (Klavier)
KATJA LÄMMERMANN (Violine)
FRANZ LICHTENSTERN (Violoncello)
Das Trio mit FREDDY KEMPF, KATJA LÄMMERMANN und FRANZ LICHTENSTERN war bereits vor einigen Jahren im Rathausfestsaal zu erleben. Im Zentrum des Konzerts steht diesmal das berühmte Trio in Es-Dur op. 100 von Franz Schubert, einer der Höhepunkte der Trioliteratur. Außerdem erklingt aus Beethovens drei Trios op. 1 die Nr. 3 in c-moll und das hochvirtuose Trio élégiaque von Sergej Rachmaninow. Freddy Kempf ist einer der erfolgreichsten Pianisten der Gegenwart, der rund um den Globus das Publikum begeistert. 1977 in London geboren, gab er bereits mit acht Jahren sein Konzertdebut mit dem Royal Philharmonic Orchestra. Diesem Orchester ist er bis heute unter anderem als Solist verbunden. Seine Frau Katja Lämmermann gewann zahlreiche Preise und Auszeichnungen und war Preisträgerin beim 54. Musikwettbewerb der ARD in der Kategorie Violine Solo. Sie ist seit 2011 erste Konzertmeisterin des Orchesters des Staatstheaters am Gärtnerplatz in München. Franz Lichtenstern, ebenfalls Mitglied des Orchesters des Staatstheaters am Gärtnerplatz, ist einer der beiden künstlerischen Leiter der Rathauskonzerte Landsberg. Seit Sommer 2017 hat er zudem die Ehre, Mitglied im Bayreuther Festspielorchester zu sein.
Werkeinführung eine halbe Stunde vor Konzertbeginn im Festsaal.
KARTEN Sie können zwischen drei Platzkategorien wählen. Einen Sitzplan mit Anzeige der Platzkategorien finden Sie hier. Sie können Karten zum Preis von 29€ / 26€ / 23€ und 25€ / 22€ / 19€ ermäßigt für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte erwerben. Karten online kaufen