SAMSTAG, 17. MÄRZ 2018 UM 18 UHR im Festsaal des Historischen Rathauses Landsberg am Lech
BASS UND KLAVIER
FRANZ SCHUBERT
ALFRED DESENCLOS
ALESSANDRO CAVICCHI
NICOLAI KAPUSTIN
ALBERTO BOCINI (Kontrabass)
DANIEL DEL PINO (Klavier)
ALBERTO BOCINI studierte am Conservatorio L. Cherubini in Florenz bei Franco Petracchi. Er spielte als erster Bassist in verschiedenen führenden italienischen und internationalen Orchestern. 2012 zog sich Alberto Bocini aus dem Orchesterbetrieb zurück, um sich seiner Karriere als Kammermusiker, Solist und Dozent zu widmen. Er ist Mitglied der Bass Gang und seit 2009 Professor der Haute Ecole de Musique de Geneve. DANIEL DEL PINO ist einer der führenden spanischen Konzertpianisten der internationalen Szene. Del Pino spielte in den prestigeträchtigsten Konzertsälen aller fünf Kontinente, als Solist mit renommierten Orchestern und bei Festivals rund um den Globus. Seit 2010 ist er künstlerischer Leiter der Konzertreihe „Cita con los Clásicos“ in Guadarrame und seit vier Jahren leitet er ein Klassikfestival, das in der Umgebung von Madrid stattfindet. Er lehrt am Centro Superior Katarina Gurska in Madrid.
Werkeinführung eine halbe Stunde vor Konzertbeginn im Festsaal.
KARTEN Sie können zwischen drei Platzkategorien wählen. Einen Sitzplan mit Anzeige der Platzkategorien finden Sie hier. Sie können Karten zum Preis von 29€ / 26€ / 23€ und 25€ / 22€ / 19€ ermäßigt für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte erwerben. Karten online kaufen